Osteopathie


...wurde durch den Amerikaner Dr. Andrew Taylor Still im Jahr 1874 begründet. Sie ist  eine ganzheitliche Behandlungsmethode, bei der das Zusammenwirken der verschiedenen Körpersysteme (parietal, kranial, viszeral) einbezogen wird um körpereigene Selbstheilungskräfte zu aktivieren.



Osteopathische Behandlungen können zum Beispiel bei


- Beschwerden des Bewegungsapparates (z.B. Rücken-, Nacken-, oder Knieproblemen)

  1. -chronischen Kopfschmerzen

  2. -Beschwerden in der Schwangerschaft (z.B. im Rücken oder Becken)


angezeigt sein.



Eine Behandlung dauert ca. 50 min. Die Anzahl der erforderlichen  Sitzungen richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Preise


Die Kosten für osteopathische Behandlungen werden von Privaten Krankenkassen und Zusatz-

versicherungen ganz oder teilweise übernommen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Gesetzlichen Krankenkasse über die Möglichkeiten einer anteiligen Kostenübernahme. Heilpraktikerzusatz-versicherungen gibt es ab ca. 10 Euro pro Monat.

Eine Behandlung kostet 80,- Euro.




Terminvereinbarung


Tel:     0163 960 6040


Email: hagelenhart“at“gmail.com

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Osteopathie um ein Therapieverfahren handelt, deren Wirksamkeit wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht ausreichend nachgewiesen und anerkannt ist. Ich weise darauf hin, dass bei den hier beschriebenen Therapien und Diagnoseverfahren, kein Heilversprechen gegeben wird, und auch keine Verbesserung der Erkrankung oder Beschwerden versprochen wird.

Osteopathie
Über michUber_mich.html

deutsch / english

Kontakt / ImpressumKontakt___Impressum.html
StartKontakt___Impressum.html